PRAXIS

MARGA
FRANK-BADEN

für Krankengymnastik
und Manuelle Therapie

Das Bobath-Konzept

 

Das basiert auf der Entwicklung der Hirnfunktion und zeichnet sich durch seinen ganzheitlichen Ansatz aus. Ziel der Behandlung ist es, dem Kind oder älteren Patienten über Bewegungserfahrungen motorisches Lernen zu ermöglichen und ihm so bei der "Selbstorganisation" zu helfen.

Dabei ist gemeinsames Denken und Handeln ein Grundprinzip. Im Vordergrund der Behandlung steht nicht nur das Bestreben, so alltagsnah wie möglich zu arbeiten, sondern auch Wege aufzugreifen, bei der die Eigeninitiative des Patienten verstärkt beziehungsweise modifiziert wird.

Beispiele für den physiotherapeutischen Bereich sind Übungen zur Optimierung der Haltungskontrolle und des Gleichgewichts sowie Hilfestellung zum Finden eigener Bewegungsstrategien mit den Schwerpunkten Aufrichtung und Fortbewegung.


Indikationen

 

Neurologische Erkrankungen wie Schlaganfall, MS, Schädelhirntrauma, Parkinson.