PRAXIS

MARGA
FRANK-BADEN

für Naturheilkunde

Osteopathie

 

Osteopathie ist eine ganzheitliche manuelle Medizin, bei der mit den Händen Funktionsstörungen diagnostiziert und behandelt werden. Diese in Deutschland noch relativ junge Form der Medizin basiert darauf, dass alle Gewebe des Körpers frei beweglich sein müssen, um einwandfrei funktionieren zu können.

Kommen mehrere Bewegungsverluste zusammen, kann der Organismus dies nicht mehr kompensieren. Die verschiedensten Krankheitssymptome stellen sich ein: Nacken-, Kopf- und Rückenschmerzen oder Verspannungen, Magenstörungen, Menstruationsprobleme, Schwindel oder Tinnitus.

Oft können diese Störungen auch mit der modernsten Medizintechnik nicht begründet werden. Teilweise können Jahre vergehen, bis der Körper sich nicht mehr angemessen verteidigen kann und auf die kleinen Funktionsstörungen mit ernsthaften Erkrankungen wie Magengeschwüre oder Bandscheibenvorfälle reagiert.

Indikationen

Migräne
Orthopädische Indikationen wie Rücken-, Nacken- oder Schulterschmerzen
Knie-, Hüft-, Fußbeschwerden
Schädeltraumata
Funktionsstörungen im Hals-, Nasen-, Ohrenbereich wie Schwindel oder Entzündungen
Zahnfehlstellungen und Ungleichgewicht im Kiefergelenk
Lern- und Konzentrationsstörungen
Funktionsstörungen im zentralen Nervensystem
zentrale Schmerzsyndrome
Geburtstrauma Mutter und Kind (Schrei- ,Spuckbabys, Schiefhals)
Instabilität, z.B. Wirbelgleiten
Inkontinenzprobleme
Funktionsstörungen der inneren Organe