PRAXIS

MARGA
FRANK-BADEN

für Naturheilkunde

Breussmassage

 

Bei der Breussmassage handelt es sich um eine sehr sanfte Rückenbehandlung unter Verwendung von Johanniskrautöl (oder Olivenöl). Indem die Wirbelsäule mittels spezieller Massagegriffe vorsichtig gedehnt und gestreckt wird, werden die Bandscheiben entlastet. Sie werden wieder besser mit Nährstoffen versorgt, da auch die Rückenmuskulatur entspannt und gestaute Energie wieder fließen kann. In Kombination mit der Behandlung nach „Dorn“ werden beste Ergebnisse erzielt.


Indikationen

 

Erkrankungen des Bewegungsapparates


Kontraindikationen

 

Frakturen, eitrige Entzündungen, neoplastische Prozesse


Sinnvolle Therapiekombinationen

 

Dorntherapie Alle physikalischen Maßnahmen wie Fango und Elektrotherapie.